Donnerstag, 12. Juni 2014

essie Sittin' Pretty & Jazzy Jubilant

Hey, ihr Hübschen!

Am Sonntag hatte ich euch ja meine Einkäufe aus Hannover gezeigt. Da waren unter anderem auch drei der neuen essie Neons dabei. Naja, Neon sind sie ja nun nicht unbedingt, aber ich fand die drei Lacke auch von den Farben her super. Deshalb standen sie auf meiner Wunschliste. Den ersten davon möchte ich euch heute zeigen.
Sittin' Pretty ist heute also der Hauptdarsteller, zu dem sich dann noch Jazzy Jubilant gesellte, den ich sowieso schon lange mal zeigen wollte. Der enthält ziemlich viel verschiedenfarbige Glitzerpartikel. Rot, Grün, Silber, Blau und Lila, ich denke mal das war's. Mit dem wird das Ablackieren bestimmt wieder super. :D


Hachja, ein wunderbares helles Lila. Das ich ohne weiße Base und in zwei Schichten lackiert habe. Der Auftrag war wie bei allen essies super. 


Dann kam da eine dünne Schicht Jazzy Jubilant drüber, damit nicht allzu viel Glitzer auf die Nägel kommt. Sieht ja auch mal ganz schick aus. :D 


Anschließend hab ich das Ganze noch mit dem KIKO 3 in 1 Mat mattiert und fertig war das kleine Kunstwerk. So und nun mache ich mich auf in die Uni für eine Vorlesung. :D



Wie gefällt euch diese Kombi? Habt ihr auch welche der essie Neons?



Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Die Kombi ist perfekt! Wow, essie neons die auch ohne weiße Base decken! Ich habe letztes Jahr drei essie neons gekauft und war total enttäuscht. Nur der rosa Boom Boom Room hat mir gefallen und war nicht so furchtbar sheer und fleckig wie die anderen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Von den Neons letztes Jahr habe ich mir nur Bottle Service geholt und der hat ohne weiße Base auch nicht wirklich gedeckt.
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
  2. Wirklich total süß und passend! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)