Dienstag, 17. Oktober 2017

Lacke in Farbe und bunt: ILNP - Cabin Fever

Guten Abend, ihr Lieben!

Diese Woche hieß es bei Lena's Aktion "Lacke in Farbe und bunt", dass Kupfer an der Reihe ist. Mit Schrecken stellte ich vor ein paar Stunden fest, dass ich meinen Beitrag dazu noch gar nicht vorbereitet hatte und setzte mich noch schnell an die Fotos.
Mein Exemplar nennt sich Cabin Fever und stammt aus der letztjährigen Winter Collection von ILNP.


Cabin Fever ist ein orangestichiger Kupferton mit einem netten Scattered Holo Effekt. Ich war zuerst ein wenig unsicher, ob der Lack auch wirklich zur Farbvorgabe passt, aber ich denke schon, dass er ein schickes Kupfer ist.


Lackiert habe ich das Schätzchen wie immer in zwei dünnen Schichten. Im Nachhinein hätte ich vielleicht doch, am Ringfinger zumindest, drei dünne Schichten lackieren sollen. Auf den Bildern fällt das allerdings kaum auf.


Ich finde ja, dass der Lack nicht nur gut in den Winter, sondern auch sehr gut in den aktuellen goldenen Herbst passt. Ab morgen ist dann Grau gefragt. Dieses Mal sollte ich aber wirklich früher dazu kommen, meinen Post abzutippen. :D



Wie findet ihr Cabin Fever?




Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Montag, 16. Oktober 2017

F.U.N Lacquer - Believe

Guten Abend, meine Lieben!

Heute möchte ich euch ganz gerne den zweiten Lack aus der F.U.N Lacquer 4th Anniversary Collection vorstellen.
Dieser Schönling hört auf den Namen Believe und ist wie sein Kollege Incredible wirklich der Hammer.


Auch hier seht ihr eine dünne Schicht des Lackes auf einem schwarzen Lack. Believe changiert von Türkis über Lila zu einem hübschen Flieder.


Ich bin ja immernoch ein wenig sprachlos und auch bei Instagram ist dieser Lack von allen Dreien am besten angekommen. Türkis ist einfach meine absolute Lieblingsfarbe und so wollte ich den Lack eigentlich gar nicht mehr abmachen. :D


Nun fehlt also nur noch der letzte im Bunde. Ich kann euch schonmal sagen, dass er in den nächsten Tagen dann auch direkt folgen wird. :D
Die drei sind einfach atemberaubend schön oder was sagt ihr dazu?



Wie gefällt euch Believe?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 11. Oktober 2017

F.U.N Lacquer - Incredible

Guten Abend, ihr Herzchen!

Heute habe ich einen ganz besonderen Lack für euch. F.U.N Lacquer Incredible ist Teil der neuen 4th Anniversary Collection, die vor Kurzem rausgekommen ist.
Sie besteht aus drei multichromen Magnetlacken, die ich als Magnetlackliebhaberin natürlich unbedingt haben musste.
Als Erstes lackiert habe ich also Incredible, den ich euch nun vorstelle.


Alle Lacke sind sehr sheer und so habe ich sie direkt auf einer Schicht Schwarz lackiert. Dann benötigt man allerdings nur eine Schicht dieser tollen Lacke um dieses Ergebnis zu bekommen. Der Lack changiert von einem hellen Lila, über ein helles Rot bis zu einem schon fast goldigem Ton.


Magnetisiert habe ich den Lack mit dem dazugehörigen Doppelkopfmagneten und zwar mit der rechteckigen Seite. Das habe ich einmal nach dem Auftragen und noch einmal nach dem Auftragen des Topcoats gemacht.


Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde den Effekt einfach nur hammermäßig, da kann selbst Masura mit seinen Magnetlacken nicht mithalten. :D



Wie findet ihr Incredible?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Montag, 9. Oktober 2017

Lacke in Farbe und bunt: essence - Itsy Bitsy Blue Bikini

Guten Abend, meine Lieben!

Bevor ich wieder auf den letzten Drücker meinen Beitrag zu "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena poste, bin ich ausnahmsweise mal einen Tag früher dran. :D
Hellblau sollte es diese Woche werden und da habe ich mir mal wieder einen Lack von essence gegriffen, nämlich den hübschen Itsy Bitsy Blue Bikini.


Itsy Bitsy Blue Bikini ist ein sehr heller Blauton, schon fast eine Art Off-White, wenn ihr mich fragt. Auf jeden Fall gehört er absolut zu meinem Beuteschema.


Lackiert seht ihr zwei Schichten, wobei die Erste noch ziemlich schwierig war. Da hat der Lack nämlich richtige Schlieren gezogen. Mit der zweiten Schicht legte sich das aber zum Glück und ich konnte dieses hübsche Hellblau genießen. ♥


Ich mag solche hellen Lacke echt gerne, ab und an muss einfach mal ein Cremelack auf die Nägelchen.
Ab Mittwoch heißt es dann also Kupfer. Puh, ich glaube da muss ich meine Liste erst einmal wieder durchgehen und hoffen, dass ich einen passenden Lack finde.



Was sagt ihr zu Itsy Bitsy Blue Bikini?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Dienstag, 3. Oktober 2017

Lacke in Farbe und bunt: Picture Polish - Mossy

Guten Abend, meine Lieben!

Ich hoffe, dass ihr alle den Feiertag genießen konntet. Heute hatte ich endlich mal wieder die Zeit ein paar Fotos in der Natur zu machen.
Nun aber zum eigentlichen Thema zurück, denn es wird auf den letzten Drücker wieder Zeit für Lena's Aktion "Lacke in Farbe und bunt".
An der Reihe war diese Woche Oliv und dafür habe ich, wie Marzipany auch, den schicken Picture Polish Mossy lackiert.


Diese Farbe ist doch absolut perfekt für den Herbst oder was sagt ihr dazu? Ich schäme mich ja gerade ein wenig, dass ich diesen tollen Lack erst jetzt lackiert habe.


Mossy ist ein moosgrüner Lack mit jede Menge Holosplittern. Einfach ein Traum für mich! ♥ Zwei dünne Schichten gingen auch locker-flockig von der Hand und ich konnte meinen Blick kaum noch von ihm abwenden.


Den Schönling trage ich nun seit Sonntag, aber ich glaube, dass er jetzt gleich noch für etwas Neues runterkommt.
Ab morgen ist dann bei "Lacke in Farbe und bunt" Hellblau dran. Ich denke, da sollte sich noch Etwas in meiner Sammlung finden lassen.



Wie gefällt euch Mossy?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 28. September 2017

NCLA - Siberia

Hey, meine Lieben!

Weiter geht es heute mit einem echten Holotraum. Vor Kurzem hatte ich mir nämlich endlich die NCLA Lakodom Collection bei Color4Nails bestellt. Auf die Lacke hatte ich schon lange ein Auge geworfen.
Als Erstes zeige ich euch heute den grünen NCLA Siberia.


In der Collection gibt es insgesamt fünf Lacke. Grün, Blau, Rot, Gold und Weiß. Allesamt enthalten einen hübschen Holoeffekt, der auf dem Nagel sehr gut rauskommt.


Siberia ist ein schönes, sattes Grün, dass perfekt in zwei dünnen Schichten deckt. Ohne Topcoat glänzt der Lack zwar auch schon sehr schön, aber für mich kann es einfach nicht genug glänzen.


Was die Haltbarkeit betrifft, bin ich ebenso zufrieden. Ich trage den Lack jetzt seit Montagabend und es sind nur ein paar kleine Stellen abgeplatzt durch die Arbeit.


Solche Lacke kann es ruhig mehr auf dieser Welt geben. Die lassen mein Nagellackherz nämlich noch viel höher schlagen. Und welchen der Schönlinge lackiere ich nun als Nächstes?



Wie findet ihr Siberia? Habt ihr Lacke aus der Collection?



Habt einen tollen Tag!

Eure Jenny :)

Sonntag, 24. September 2017

Lacke in Farbe und bunt: Colors by Llarowe - Genovefa of Brabant

Hey, meine Hübschen!

Ich hoffe, ihr seid heute auch alle fleißig wählen gewesen. Ich selbst bin schnell ins Wahllokal gehuscht, nur um mich danach wieder in mein warmes Bettchen zu kuscheln.
Hier ist es heute nämlich absolut herbstlich und sehr regnerisch.
Umso mehr Zeit habe ich für den Blog. Ich muss nämlich nun endlich mal wieder bei "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena mitmachen. Ist das zu glauben? Meine letzte Teilnahme ist schon fast zwei Monate her.
Nun versuche ich aber wirklich eisern zu bleiben und wieder jedes Mal dabei zu sein. Los geht es für mich mit Pink, die Farbe, die den Sommer nochmal so ein wenig zurückholt. :D


Ausgewählt habe ich dafür den hübschen Genovefa of Brabant von Colors by Llarowe, den ich schon Anfang Juli getragen habe. Da hatte ich allerdings keine Fotos von ihm gemacht, sodass ich das nun noch nachgeholt habe, um ihn euch zu zeigen.


Genovefa of Brabant ist ein Indie Shop Exclusive, den es eigentlich nur zu einem Event in Amerika gegeben hat. Seltsamerweise war er dann aber auch bei Nailland verfügbar, was mich doch sehr wunderte, aber natürlich wanderte er deshalb sofort in mein Körbchen und ich bin eindeutig nicht enttäuscht von dieser knalligen Farbe. Lackiert seht ihr zwei wirklich super dünne Schichten und eine Schicht Topcoat.


Die Holosplitter kommen wieder super raus, was mich natürlich noch viel mehr freut. Mit der Farbe für nächsten Mittwoch wird es um einiges herbstlicher, aber auf die vorgegebene Farbe freue ich mich schon sehr.



Wie gefällt euch Genovefa of Brabant?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 21. September 2017

ILNP - Ava

Guten Abend, meine Lieben!

Der Herbst kommt immer näher mit ziemlich großen Schritten und so wird es natürlich auch Zeit die Nägel ein wenig der Jahreszeit anzupassen.
Da kam mir die neue Fall Collection von ILNP mir ganz recht, aus der ich mir sechs Lacke bestellt hatte.
Am Sonntag durfte dann ILNP Ava zuerst auf meine Nägelchen.


Ava ist ein schwer zu beschreibender Kandidat. Die Basis des Lackes ist denke ich mal ein Lila mit rötlichem Schimmer und fein verteilten Holosplittern, also zumindest würde ich das so deuten.


Was das Auftragen betrifft, war Ava wirklich sehr pflegeleicht. Zwei Schichten reichten bei mir für diese tolle Deckkraft absolut aus. Das einzige Manko könnten vielleicht die Nagelspitzen sein, die man ganz minimal an der Kante durchschimmern sieht, aber durch Abnutzung wäre das sowieso sehr schnell zum Vorschein gekommen.


Ava schreit für mich förmlich nach Herbst und er ist ein einzigartiger Lack in meiner nicht allzu kleinen Sammlung.
Jetzt habe ich eindeutig noch mehr Lust auf den Herbst oder wie seht ihr das?



Wie findet ihr Ava?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Montag, 18. September 2017

Cirque - Smoky Quartz

Hallo, meine Lieben!

Heute habe ich auch endlich mal wieder einen neuen Lack für euch. Cirque Smoky Quartz aus der letztjährigen Facets Collection ist ein schöner dunkelbrauner Lack mit starkem schwarzem Einschlag und jede Menge Holosplittern.
Aus der Kollektion hatte ich euch bereits Garnet, Paraiba und Tanzanite gezeigt.


Smoky Quartz ist vom Auftrag her wie seine anderen farbigeren Kollegen sehr einfach. Da hatte ich absolut nichts zu meckern und bei diesem Gefunkel ist das jawohl auch kein Wunder oder? :D


Aufgetragen seht ihr den Schönling in zwei dünnen Schichten, die auch perfekt gedeckt haben. So unkompliziert mag ich das wirklich sehr gerne.


Hach, mir juckt es fast in den Fingern, direkt den letzten ungezeigten Lack gleich noch hinterher zu schieben, aber ich habe in den letzten Tage so viele tolle Lacke lackiert, die auch gezeigt werden wollen.



Wie findet ihr Smoky Quartz?



Habt einen tollen Tag!

Eure Jenny :)

Dienstag, 12. September 2017

Starrily - Vasopressin

Guten Moregen, ihr Lieben!

Das ist vielleicht ein Sauwetter da draußen. Es ist einfach nur grau, regnerisch und total kalt. Ich hatte eigentlich ein wenig gehofft, dass der September vielleicht doch noch etwas besser als der bisherige "Sommer" wird. :D
Naja was solls, man kann es ja nicht ändern. Dafür habe ich heute ein kleines Schmuckstück für euch parat.

Vor Kurzem gab es bei Pretty Polish einen Sale und ich stöberte mal so durch und entdeckte, dass sie auch Lacke von Starrily hatten. Nach einigem Suchen entdeckte ich die tollen Scattered Holos, die ich schon recht lange anschmachte, aber in anderen Shops dann natürlich verpasst hatte. :D

Als Erstes zeige ich euch den lilanen Starrily Vasopressin.


Er ist ein wirklich sehr kräftiges Lila mit jede Menge Holosplittern, die ich so liebe. Im Auftrag ist er ein wenig dickflüssig, aber dadurch auch ziemlich gut deckend und das schon nahezu in einer dünnen Schicht.


Aufgetragen habe ich dann aber doch wie immer zwei Schichten, die aber ziemlich schnell getrocknet sind. Allerdings wird Vasopressin nach dem Trocknen ein wenig matt, aber mit einem glänzenden Topcoat sollte das natürlich kein Problem sein.


Der Effekt ist wirklich eine kleine Augenweide, aber manchmal echt schwer einzufangen. Ich musste ein wenig rumprobieren bis ich mit den Fotos einigermaßen zufrieden war.



Wie findet ihr Vasopressin?



Habt einen tollen Tag!

Eure Jenny :)

Sonntag, 3. September 2017

Nagellackneuzugänge im Juli & August

Guten Abend, meine Lieben!

Ich hoffe, ihr habt euren Sonntag genossen. Bei uns war es heute sogar nochmal richtig schön, das ist man vom Harz gar nicht gewohnt. :D
Dafür wurde es jetzt gegen Abend umso schneller richtig kalt, sodass ich mich jetzt in meine Decke gewickelt habe und euch den Post abtippe.

Es wird nämlich endlich wieder Zeit für meine Neuzugänge.


Neuzugänge im Juli:

Enchanted Polish Rainstorm, Enchanted Polish May 2017, Enchanted Polish June 2017
Schon fast Mitte Juli trudelten endlich meine drei vermissten Enchanted Polishes bei mir ein. Rainstorm hat es mir mit seinem hübschen Finish ja besonders angetan.

Colors by Llarowe Can We Have Trudeau?, Colors by Llarowe Hello New York!, Colors by Llarowe City Streets, Colors by Llarowe Hard to Imagine
Außerdem habe ich eine Bestellung bei Hypnotic Polish getätigt, da ich unbedingt ein paar Lacke von Colors by Llarowe haben wollte.

Masura 3 Wishes, Masura Emerald Cat, Masura Evening Before the Fireplace
Und das an diesem Tag noch die Glare on the Water Collection von Masura gelauncht wurde, machte das Ganze natürlich noch besser. 3 Wishes hatte ich euch ja bereits gezeigt. ♥ Aber es wird sowieso auch mal wieder Zeit einen Magnetlack zu lackieren.

Superchic Lacquer Cherub, Superchic Lacquer Lucid La-La-Land, Superchic Lacquer Realm of Erotica
Da bei Nailland die Lacke von Superchic Lacquer ständig ausverkauft sind, durften die drei ebenfalls über Hypnotic Polish einziehen.


Neuzugänge im August:

essie Bare with Me, essie Clothing Optional, essie Exposed
Im August gönnte ich mir alle sechs Lacke der neuen essie Wild Nudes Collection, weil ich die Farben einfach so wunderschön herbstlich finde.

essie Truth or Bare, essie Winning Streak, essie Without a Stitch
Without a Stitch hatte ich auch schon lackiert, aber ich glaube, dass ich für euch noch einmal neue Fotos machen werde. :D

catrice Chrome Infusion Unexpected Red, essence Holo Rainbow Holo Rocks
Bei catrice und essence gab es wieder die großen Sortimentswechsel und die beiden Lacke hatten es mir einfach angetan. Für den Holo Rainbow Nail Polish kann ich auch endlich mal wieder meinen UNT Ready to Takeoff verwenden.

Enchanted Polish July 2017, Enchanted Polish August 2017
Außerdem kamen im August auch die zwei neuen Monthlies von Enchanted Polish an. Dieses Mal sogar ganz ohne Probleme beim Zoll oder lange Wartezeit.

Cirque Memedom, Cirque QT Kitty, Cirque Vaporwave
Bei PrettyPolish gab es einen Sale und da ich die drei Lacke von Cirque sowieso noch haben wollte, kam mir der kleine Rabatt ganz recht. :D

Starrily Oxytocin, Starrily Serotonin, Starrily Vasopressin
Die drei hier habe ich auch schon länger auf meiner Liste und nun sind sie auch endlich mein. ♥ So, das war es nun aber auch wieder. :D



Wie findet ihr meine Neuzugänge? Was durfte bei euch einziehen?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 31. August 2017

Colors by Llarowe - Hard to Imagine

Hallo, meine Lieben!

Das war vielleicht wieder ein Wetterumschwung. Gestern noch brütend heiß und heute regnet es. Mein Kopf macht sich dann auch immer schön mit Kopfschmerzen bemerkbar, die sogar über Nacht angehalten haben, aber was soll man machen.

Am letzten Tag im August möchte ich euch heute ein besonderes Schätzchen präsentieren und zwar den hübschen Colors by Llarowe Hard to Imagine aus der Late Summer Collection.


Hard to Imagine ist ein wirklich hübscher Grünton mit linearem Holoeffekt. Gedeckt hat er sehr gut in zwei dünnen Schichten. Bei kleineren bzw. kürzeren Nägeln hätte wohl auch eine Schicht ausgereicht.


Ein bisschen Meckern muss ich aber, zwar nicht über den Lack, aber über meine Kamera, denn die hat es mal wieder nicht geschafft die pure Schönheit dieses Lackes einzufangen. Auf dem letzten Bild ist sie immerhin ein klein wenig wahrnehmbar.


Da hat Colors by Llarowe mal wieder einen tollen Lack rausgebracht, der mir wirklich sehr zusagt, obwohl ich nicht immer unbedingt so der Grünliebhaber bin.
Morgen haben wir dann also schon September und ich denke, dass es mal wieder Zeit für meine Neuzugänge wird oder wie seht ihr das? :D



Wie findet ihr Hard to Imagine? Habt ihr Lacke aus der Late Summer Collection?



Habt noch einen tollen Tag!

Eure Jenny :)

Dienstag, 22. August 2017

essence Metal Shock Nail Powder - Be My Little Mermaid

Hallo, ihr Lieben!

Da bin ich endlich mal wieder. :)
Aktuell sieht es bei mir was das Bloggen betrifft eher mau aus, den Grund versuche ich euch aber mal ein wenig zu erklären.
Es liegt nicht daran, dass ich keine Lust habe, denn meine Nägelchen machen aktuell endlich mal das was sie sollen.
Der Grund ist einfach, dass mir zur Zeit so viele Sachen durch den Kopf schwirren, da ich eigentlich unbedingt wieder in mein altes Unternehmen zurück möchte, was sich aber als sehr schwierig rausstellt.

Nun aber zum eigentlichen Beitrag. Bei essence fand vor Kurzem wieder der allhalbjährliche (sagt man das so?) Sortimentswechsel statt. Neu ins Sortiment zogen sechs Nagelpuder ein, die einen tollen Spiegeleffekt hervorrufen sollen.
Da dachte ich mir direkt, dass ich das doch auch mal ausprobieren muss und nahm kurzerhand zwei Farben mit. Den Türkiston Be My Little Mermaid möchte ich euch heute gerne zeigen.


Als Basislack habe ich eine Schicht meines liebsten schwarzen Lackes von KIKO verwendet. Nach ca. 1-2 Minuten habe ich angefangen das Puder mit einem Lidschattenapplikator auf meine Nägel zu bringen.

Anschließend habe ich es mit einem Finger in kreisenden Bewegungen eingearbeitet. Das ging sogar besser als ich erwartet hatte. :D Zu guter Letzt habe ich das Ganze noch mit dem Metal Shock Sealing Top Coat auf Wasserbasis versiegelt.


Und ich muss sagen für den Preis finde ich das Puder wirklich sehr einfach anzuwenden. Bei 2,95 Euro kann man da echt nicht meckern, auch wenn die Spiegelung noch ein wenig stärker sein könnte. :D



Wie findet ihr die neuen Nagelpuder? Habt ihr sie auch schon ausprobiert?


Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Dienstag, 25. Juli 2017

Lacke in Farbe und bunt: Picture Polish - Tasha

Hallo, meine Lieben!

Heute bin ich wieder auf den letzten Drücker bei "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena dabei. Flieder war gewünscht und das passte doch perfekt um einen der neuen Lacke von Picture Polish zu lackieren und zwar den hübschen Tasha.


Tasha ist ein fliederfarbener Scattered Holo mit leichtem lila Schimmer. Als er bei mir ankam, kam mir direkt in den Sinn, dass er Picture Polish Eerie ziemlich ähnlich sieht. Dieser ist aber in der Farbe um einiges kräftiger.


Lackiert habe ich die frühlingshafte Schönheit in zwei Schichten, die augenscheinlich auch alles abgedeckt haben. Wenn ich meine Nägel allerdings gegen das Licht gehalten habe, hat hier und da noch ein wenig der Naturnagel durchgeschimmert, aber das sollte ja eigentlich kein Problem sein.


Mit den Lackiereigenschaften war ich auch wieder super zufrieden. Die Lacke von Picture Polish machen mich einfach glücklich.
Morgen heißt es Mittelblau bei "Lacke in Farbe und bunt" und ich werde definitiv (wenn auch etwas verspätet) wieder mit dabei sein!




Wie findet ihr Tasha? 



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)