Donnerstag, 18. Mai 2017

Picture Polish - Free

Hallo, ihr Lieben!

Ich bin jetzt endlich wieder raus aus dem Stress, zumindest ein klein wenig. Jetzt fehlt nur noch meine mündliche Prüfung, die ich Ende Juni haben werde.
Meinem kleinen Finger geht es immernoch nicht besser und deshalb ist er auch noch immer unter einem Pflaster versteckt.
Ist natürlich alles andere als gut zum Nagellackswatchen oder tragen. Deshalb gibt es jetzt auch erstmal einen Lack, den ich noch vor meinem kleinen Fingerproblem getragen habe und zwar Picture Polish Free.


Free ist einer der neuen Lacke von Picture Polish, die im April rausgekommen sind. War ja irgendwie klar, dass ich diesen hübschen Farbton haben musste oder? :D
Free ist ein türkisblauer Lack mit goldigem Schimmer und jede Menge Holosplittern.


Na wenn das nicht die perfekte Farbe für mich ist als Türkisliebhaber? :D Lackiert habe ich zwei einfache Schichten und dann ging das Gefunkel los. Ich war ja wirklich ein kleines bisschen geflasht, weil er mir einfach so gut gefallen hat.


Getragen hatte ich ihn auch recht lange, ich glaube sogar über eine Woche, er ist einfach perfekt. ♥
Ich muss mal schauen, was ich noch so für euch herauskramen kann an etwas älteren Fotos. Ansonsten seht ihr dann vielleicht in den nächsten Tagen auch mal nur drei meiner Finger. :D



Wie gefällt euch Free? Habt ihr bei den neuen PP-Lacken auch zugeschlagen?



Habt einen tollen Donnerstag!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 3. Mai 2017

Nagellackneuzugänge im April

Ihr Lieben!

Sorry erst einmal, dass ich mich im Moment so rar mache. Das hat leider mehrere Gründe: Zum Einen schreibe ich nächste Woche Dienstag und Mittwoch meine Abschlussprüfungen und bin demnach fast nur am Lernen.
Dazu kommt noch, dass ich mir der kleine Fingernagel der linken Hand nahezu komplett abgerissen ist und ich mit einem netten Pflaster unterwegs bin. Da macht das Lackieren natürlich nicht wirklich Spaß. Und als ob das nicht schon reichen würde, bin ich auch noch total erkältet. Ich habe auch immer ein Glück. :D
Trotzdem möchte ich euch gerne meine Neuzugänge aus dem April zeigen und hoffe, dass mein Finger nach den Prüfungen recht schnell wieder fit ist, um die ganzen neuen Schätzchen auch zu zeigen.


Picture Polish Blue, Picture Polish Free, Picture Polish Mermaid
Angefangen hat diesen Monat alles mit den neuen Lacken von Picture Polish, die meine Blau- und Grünvorliebe perfekt getroffen haben.

Picture Polish Oasis, Picture Polish Soul, Picture Polish Surf
Aus diesem Grund sind auch alle sechs Lacke bei mir eingezogen und Free wurde auch schon lackiert, aber hier noch nicht gezeigt. Eventuell schaffe ich es die Woche noch, ihn zu verbloggen.

Enchanted Polish March 2017, Enchanted Polish April 2017
Die neuen Monthlies von Enchanted Polish kamen auch wieder problemlos und vor allem zollfrei bei mir an. Besonders March 2017 finde ich ja mit seinem Aussehen wirklich sehr spannend.

Colors by Llarowe Genovefa of Brabant, Colors by Llarowe Guardian of the Forest, Colors by Llarowe The Resistance
Colors by Llarowe launchte noch im März seine Polish Con Exclusive Lacke, wobei es den Pinken angeblich nur exklusiv auf der Polish Con geben sollte, wo wir Deutschen natürlich nicht rangekommen wären. Beim Launch der anderen Lacke entdeckte ich ihn allerdings bei Nailland und schnappte ihn mir direkt. Er war aber auch innerhalb von ein paar Stunden schon ausverkauft.

Superchic Lacquer Awkward Turtle, Superchic Lacquer Deadpool
Endlich bekam ich meine ersten Lacke von Superchic Lacquer, auf die ich aber ziemlich lange gewartet habe. Bestellt hatte ich sie nämlich schon Mitte März, aber es gab wohl ein paar Lieferschwierigkeiten bis sie dann über Nailland endlich zu mir kamen.

Superchic Lacquer Dopamine, Superchic Lacquer Rum-Billie
Schon beim ersten Testen auf dem Swatchstick war ich echt begeistert von dem tollen Holoeffekt und der Deckkraft der Lacke. Es werden also auf keinen Fall meine Letzten sein!

Manhattan Meow-Tyful, Manhattan Hot Metal Love, Manhattan Pedal to the Metal, Manhattan Chrome-Tastic
In der Drogerie war ich auch etwas unterwegs, wo ich die Rita Ora Chameleon Collection von Manhattan entdeckte und mir die drei Chrome-Lacke mitnahm.
Den Meow-Tyful habe ich von der Freundin meines Bruders zu Ostern geschenkt bekommen. Sie hat sich echt gefreut, dass sie einen Lack gefunden hat, den ich noch nicht besaß. :D

essie Ciao Effect, essie Resort Romanza, essie Sorrento Yourself, essie Strike a Pose-itano
Anfang April entdeckte ich bei dm die essie Resort Collection und verliebte mich direkt in alle vier Farben. Manchmal schaltet sich mein Gehirn offensichtlich einfach aus. :D

essie B'aha Moment, essie Treat Love & Color Laven-Dearly, L'Oréal 334 Violet de Nuit, L'Oréal 440 Chérie Macaron
Drei der vier Lacke auf dem Bild habe ich einfach so mitnehmen können. Den B'aha Moment, weil wir Platz für die neue Resort Collection brauchten und die beiden Lacke von L'Oréal, weil sie ausgelistet worden sind. Einzig und allein den Treat Love & Color in Laven-Dearly habe ich mir gekauft, für Zeiten in denen ich mal keine Lust auf Lack habe, aber trotzdem möchte, dass meine Nägel gepflegt aussehen.


Wir sind durch! Da ist aber auch wieder einiges zusammengekommen, muss ich ja sagen. Ich hoffe, das wird diesen Monat nicht auch wieder so aussehen. Vor allem muss ich jetzt erst einmal zusehen, dass mein kleiner Fingernagel sich schnell wieder aufrappelt, sonst komme ich mit dem Lackieren nicht wirklich voran.



Wie gefallen euch meine Neuzugänge? Was durfte bei euch neu einziehen?



Ich werde mich jetzt in mein Bett legen und mich etwas auskurieren, bis es morgen dann mit dem Lernen weitergeht. Gute Nacht!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 26. April 2017

Masura Precious Stones - Cobalt Damassè

Hallo, meine Lieben!

Anstatt euch heute einen Lack für "Lacke in Farbe und bunt" zu präsentieren, arbeite ich erst einmal ein paar Lacke von meiner Festplatte ab.
Ich finde, dass es heute mal wieder Zeit wird euch einen weiteren Lack aus meiner Masura-Sammlung zu zeigen. :D
Meine Entscheidung fiel dieses Mal auf den hübschen Blauton 904-190 Cobalt Damassè.


Cobalt Damassè stammt aus der Precious Stones Collection, die ich mittlerweile fast komplett bei mir stehen habe.
Lackiert seht ihr auf meinen Bildern zwei Schichten, Standard also. :D


Mittlerweile halte ich den Magneten immer länger über die Nägel, damit der Effekt möglichst lange erhalten bleibt. Das er gar nicht verläuft, habe ich bisher allerdings noch nicht geschafft, aber ich denke, dass ich dem schon immer näher komme.


Der Effekt ist trotzdem natürlich absolut super und vor allem der Kontrast zwischen dem dunklen jellymäßigen Blau und dem hellen metallischen Blau ist wirklich toll. ♥


Mit den Lackiereigenschaften war ich hier auch sehr zufrieden und ich wurde oft auf meine Nägel angesprochen, als ich den Lack getragen habe.
Mal schauen, ob ich morgen noch einen Post für euch habe, jedenfalls werde ich den Lila-Post erst zum Wochenende schaffen.



Wie gefällt euch Cobalt Damassè?



Habt noch einen tollen Mittwoch!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 20. April 2017

Lacke in Farbe und bunt: Picture Polish - Honey Moon

Hey, ihr Lieben!

"Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena startet in eine neue Runde und selbstverständlich bin auch ich weiterhin mit dabei. Mittlerweile sind wir schon bei Runde 7 und ich bin seit Runde 2 dabei, was ich schon echt lange finde. :D
Als erste Farbe ist Mint gewünscht und dafür habe ich mir Picture Polish Honey Moon herausgesucht.


Honey Moon ist im Jahr 2014 entstanden und ist ein mintgrüner Scattered Holo mit einigen Glassflecks. Auf meinen Fotos sehr ihr ihn in zwei dünnen Schichten.


Hach, was soll ich sagen? Ich habe mich ein wenig in diese hübsche Frühlingsfarbe verliebt und das machen die Holosplitter natürlich nicht wirklich besser. :D Sie kommen richtig gut raus und bringen den Lack nur so zum Blinken und Schimmern. ♥


Die erste Farbe der neuen Runde hätten wir also geschafft. Nächste Woche soll es Lila werden. Ich grübele noch, welches Exemplar ich euch präsentieren werde.



Wie gefällt euch Honey Moon?



Ich werde mich jetzt in mein Bett kuscheln und versuchen meine Erkältung loszuwerden. Einen schönen Abend euch noch!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 12. April 2017

Lacke in Farbe und bunt: Different Dimension - Unearthly

Hallöchen, ihr Lieben!

Heute geht erneut eine Runde von "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena zuende. Bunt soll es also heute werden und was passt da besser als ein multichromer Lack? :D
Um euch nun endlich mal einen der wunderschönen Lacke von Different Dimension zu präsentieren, habe ich mir Unearthly ausgesucht.


Unearthly changiert von einem Rotton über Kupfer bis hin zu Gold und dazu schwimmen noch eine Million Holosplitter in diesem Traumlack. ♥
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, so schön finde ich ihn.


Vor allem konnte man die verschiedenen Farben auch sehr gut einfangen, was ihm bei mir noch mehr Pluspunkte einbrachte. Lackiert habe ich zwei dünnere Schichten und auch die sind super schnell getrocknet. ♥


Der erste Lack meiner kleinen Different Dimension Sammlung war also schonmal ein Volltreffer. Da bin ich nun noch mehr gespannt, wie sich die anderen Farben so machen.
Mint ist die erste Farbe für die neue Runde von "Lacke in Farbe und bunt". Da habe ich auf jeden Fall noch etwas für euch im Angebot. :D



Wie findet ihr Unearthly?



Habt einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 6. April 2017

Lacke in Farbe und bunt: essie - Eternal Optimist

Hallöchen, ihr Lieben!

Hier kommt nun also mein Post für "Lacke in Farbe und bunt". Diese Woche hat sich Lena Altrosa gewünscht und das ist auch die letzte Farbe für diese Runde.
Altrosa ist immer so eine Sache, manchmal gefällt es mir, manchmal eher weniger. Eternal Optimist von essie habe ich allerdings sehr gerne getragen.


Zufrieden war ich auch mit den Lackiereigenschaften von Eternal Optimist. Zwei Schichten waren völlig ausreichend und ergaben die perfekte "Leberwurstfarbe". :D


Nicht so zufrieden bin ich dafür aktuell wieder mit meinen Nägeln. Am Mittelfinger ist mir eine Ecke komplett weggebrochen und alle Nägel mussten so weit gekürzt werden. Auf Fotos stört mich das einfach immer total, sodass ich sogar überlegt habe, den Post hier gar nicht erst zu schreiben. :D


Nun gut, hören wir auf mit dem Gemeckere und freuen uns lieber, dass nächste Woche dann BUNT an der Reihe ist!
Da ist die Auswahl ja nun echt ziemlich groß, welchen Lack nehme ich da bloß?



Wie findet ihr Eternal Optimist?




Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 5. April 2017

NCLA - Out of this World

Hey, ihr Lieben!

Nach meinen Neuzugängen von gestern, geht es hier heute direkt wieder mit einer Portion Holo weiter. Schließlich kann es doch nie genug Holo geben oder? :D
Vorstellen möchte ich euch mal wieder einen Lack von NCLA und zwar dieses mal aus der Holo Collection.
Er hört auf den Namen Out of this World und ähnelt ein wenig dem hübschen Lolanthe, der exklusiv bei Color4Nails erhältlich ist.


Wenn man die Bilder der beiden Lacke vergleicht, fällt aber direkt auf, dass das eindeutig nicht das gleiche Lila ist. Ich glaube fast, dass Out of this World die Farbe ist, die Lolanthe ohne Topcoat wäre, versteht ihr was ich meine? :D
Lolanthe verfärbt sich ja durch das Auftragen eines Topcoats sehr stark, was bei Out of this World eindeutig nicht der Fall ist.


Nun gut, darüber kann man jetzt noch ewig weiter spekulieren, aber es soll hier ja heute um Out of this World gehen. Was die Deckkraft betrifft, bekommt er von mir schonmal einige Pluspunkte, denn ihr seht auf den Bildern nur eine Schicht. Ja, ich habe mich mal angestrengt ihn ebenmäßig zu lackieren und es hat wirklich funktioniert. :D


Mit der Trockenzeit war ich demnach auch sehr zufrieden, der Holoeffekt ist toll und auch der Lilaton gefällt mir sehr gut. Was will man mehr? ♥
Meinen Post zu "Lacke in Farbe und bunt" gibt es dann morgen, da ich es bisher nicht geschafft habe meinen Lack zu lackieren. :D



Wie findet ihr Out of this World?


Habt einen tollen Mittwoch!

Eure Jenny :)