Donnerstag, 14. Juni 2018

essie - Off the Wall

Hallo, ihr Lieben!

Endlich hört ihr auch mal wieder was von mir. In letzter Zeit fehlte mir einfach die Motivation für das Verschönern meiner Nägel und damit gab es auch nichts zu Verbloggen.
Ich hoffe, dass ich das Tief jetzt erst einmal überwunden habe, denn jetzt gerade habe ich wieder richtig Lust, die ganzen bunten Farben auszupacken. Vor allem NEONS!
Und genau damit fange ich heute gleich mal an, indem ich euch essie Off the Wall aus der Neon Collection von 2017 zeige.


Also die Farbe kommt auf den Fotos absolut nicht richtig rüber, denn Off the Wall ist ein knalliges Neonpink. Dass er so rötlich wirkt, könnte aber auch daran liegen, dass ich ihn pur ohne weiße Base lackiert habe.


Ihr seht ihn nämlich pur in drei dünnen Schichten und die benötigt er auch, um das Nagelweiß vollständig abzudecken. Vielleicht hätte ich doch lieber eine Schicht Weiß und dann zwei Schichten Farblack verwenden sollen, was soll's. :D


Da die Neons von essie ja alle semi-matt trocknen, habe ich noch eine Schicht meines geliebten HK Girl Topcoats lackiert, denn irgendwie finde ich dieses Finish oftmals doch fragwürdig. :D



Wie findet ihr Off the Wall?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Dienstag, 15. Mai 2018

Enchanted Polish - Sugar Coated

Guten Abend, ihr Lieben!

Bei mir ist es aktuell etwas turbulent, aber heute habe ich mir endlich mal wieder die Zeit genommen, einen Post für euch abzutippen.
Zeigen möchte ich euch einen Lack zur Enchanted Polish Challenge von Marzipany und mir.
Der hübsche Enchanted Polish Sugar Coated hat mir einfach nur die Sprache verschlagen.


Erst einmal zur Farbe. Ja, was ist das nun genau? Flieder? Blau? Ein Mix aus beidem? Ich bin mir da nicht ganz sicher, aber auf jeden Fall ist die Farbe ziemlich besonders. Hinzu kommt der tolle lineare Holoeffekt.


Deckend ist der Lack mehr als zufriedenstellend in zwei dünnen Schichten und mit einer Schicht Topcoat glänzt er einfach perfekt.


Ich hoffe, dass ich es morgen endlich schaffe euch meine Neuzugänge der letzten beiden Monate zu zeigen. Da hinke ich dieses Mal wirklich ziemlich doll hinterher.



Wie findet ihr Sugar Coated?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Montag, 30. April 2018

Masura - Apologize

Guten Abend, meine Lieben!

Bevor der April endgültig vorbei ist, möchte ich euch heute Abend noch schnell einen Lack für "Wir lackieren" von Tine und Marzipany zeigen.
Die letzten Tage bin ich einfach zu nichts gekommen und das obwohl ich Urlaub hatte. Der Grund dafür war, dass ich mir endlich ein neues Auto gekauft habe. Wer mit auf Instagram folgt, wird ihn vielleicht auch schon gesehen haben.
Naja zurück zum Thema, ich möchte euch nämlich den wundervollen Apologize von Masura und @laublm zeigen.


Apologize ist ein petrolfarbener Lack mit einer Menge an Holosplittern. Hach, ist das nicht einfach bezaubernd? ♥ Wie eine Galaxie sieht es aus.


Lackiert habe ich zwei etwas dickere Schichten, da die Basis durch die Holosplitter ein wenig durchsichtig ist, aber dafür kommt dadurch der Effekt den Scattered Holo noch viel besser zur Geltung. Nicht zu vergessen natürlich mein über Alles geliebter HK Girl Topcoat.


Der April ist also nun auch schon wieder rum. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit einfach nur total rast. Geht es euch auch so?
Ich freue mich nach einem 10-Stunden-Arbeitstag heute auf mein Bett und auf das Ausschlafen morgen.



Was sagt ihr zu Apologize?




Habt einen tollen Start in den Mai!

Eure Jenny :)

Freitag, 20. April 2018

Zoya - Chyna

Guten Abend, ihr Hübschen!

Weiter geht es also mit "Wir lackieren" von Tine und Marzipany. Heute ist dann wieder die Marke Zoya an der Reihe und da habe ich mir ein besonderes Schmuckstück rausgesucht. Nämlich den wunderhübschen Zoya Chyna aus der Pixie Dust Collection.


Hach, da schlägt mein Herz gleich viel höher bei diesem wunderhübschen Rot! Einfach fabelhaft, findet ihr nicht auch? Ein wunderbar kräftiges Rot im Sandfinish mit rotem Glitzer.


Lackiert seht ihr standardmäßig zwei dünne Schichten, die mehr als zufriedenstellend gedeckt haben. Warum genau hat der Schönling seinen Weg erst jetzt zu mir gefunden? Kann mir das mal jemand erklären? Ich verstehe es nämlich absolut nicht. :D


Ich starre dann noch ein wenig auf meine Fingerchen und werde mich dann bald ins Bett begeben, denn morgen heißt es wieder Arbeiten.
Ob es morgen einen Post gibt, kann ich noch nicht zu 100% sagen, am Sonntag dann aber auf jeden Fall!



Was sagt ihr zu Chyna?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 19. April 2018

Masura - Mint Milk

Guten Abend, meine Lieben!

Es wird Zeit für einen weiteren Lack zu "Wir lackieren" von Tine und Marzipany. An der Reihe ist ein Lack von Masura und dafür habe ich den hübschen Mint Milk aus der Golden Collection ausgewählt.


Wie der Name schon sagt, ist Mint Milk ein wunderschöner Mintton, indem noch gaaaanz viele Holosplitterchen rumschwimmen. Hach, das gefällt mir ja wieder total!


Lackiert habe ich das frühlingshafte Schätzchen in zwei Schichten mit einer Schicht Topcoat und die haben super gedeckt, obwohl ich mir bei Mint da immer nicht so sicher bin.


Ich hoffe, dass ich es morgen Abend schaffe für euch noch den nächsten Lack zu verbloggen. Aber eigentlich müsste das alles passen, wenn nicht noch etwas Unerwartetes dazwischen kommt. :D
Ich möchte unbedingt vor dem Monatsende noch ein paar Lacke passend zur Aktion zeigen.



Wie findet ihr Mint Milk?




Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Montag, 16. April 2018

Zoya - Elphie

Guten Abend, ihr Lieben!

Weiter geht es mit einem Beitrag zu "Wir lackieren" von Tine und Marzipany. Heute ist wieder ein Lack von Zoya an der Reihe und getroffen hat es den hübschen dunkelgrünen Sandlack Elphie.
Ich hatte schon ewig keinen Sandlack mehr auf den Nägeln, das war also schon fast ein kleines Highlight für mich.


Elphie gehört zur Reihe der Pixie Dusts, aus denen ich mir erst einige Neue für meine Sammlung bestellt hatte. Es war mal wieder ganz interessant dieses Finish auf den Nägeln zu haben. Lackiert seht ihr Elphie in zwei dünnen Schichten.


Die ließen sich toll lackieren und auch mit dem Entfernen war es nicht schwer, wenn man das Wattepad kurz auf dem Nagel einwirken lässt. Zudem braucht man hier ja mal ausnahmsweise keinen Topcoat und trotzdem hält der Lack einfach bombastisch.


Elphie ist so ein richtiger Tannenbaumlack oder was sagt ihr dazu? Ich kann mir schon gut vorstellen, warum er damals Teil einer Winterkollektion war. Morgen geht es dann wieder weiter mit einem Lack von Masura.



Wie findet ihr Elphie?



Habt noch einen tollen Abend!

Eure Jenny :)

Sonntag, 15. April 2018

Masura - Lavender Lemonade

Hallo, ihr Lieben!

Heute schaffe ich es endlich mal wieder einen Post für euch abzutippen. :D Ich muss mich schließlich etwas ranhalten, wenn ich euch noch ein paar Lacke für "Wir lackieren" von Tine und Marzipany im April zeigen möchte.
Weiter geht es heute mit Lavender Lemonade von Masura


Lavender Lemonade gehört zu den neuen Collaboration Shades und ist zusammen mit Paulinaspassions entstanden. Die Base ist fliederfarbend und darin schwimmen ein paar Holosplitterchen neben einem leicht pinken Schimmer.


Durch die sehr helle Base habe ich allerdings drei dünne Schichten lackiert, ich denke aber, dass es zwei etwas Dickere auch getan hätten. Auf jeden Fall war ich mit dem Ergebnis total zufrieden. Auch den Namen finde ich perfekt passend. ♥


Ich finde den Lack ja absolut grandios und vor allem so wunderbar frühlingshaft, deshalb durfte er auch einige Tage auf den Nägeln bleiben.



Wie findet ihr Lavender Lemonade?



Habt noch einen schönen Sonntagabend!

Eure Jenny :)