Montag, 20. April 2015

Maybelline - Broadway Lights über Maybelline - Nebline

Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich gerne wieder bei Jenny's toller Aktion Topper Time mitmachen! Letzte Woche bekam ich vom Maybelline-Team ein Päckchen mit zwei Toppern aus der bald erscheinenden All Access NY Limited Edition sowie zwei Farblacke, die es im Standardsortiment gibt.
In der Limited Edition wird es insgesamt vier Topper geben.
Lackiert für euch habe ich jetzt den rosanen Nebline* und darüber den Topper Broadway Lights*.


Nebline war schonmal sehr gut zu handhaben, in zwei Schichten hat er perfekt gedeckt, aber er ist nunmal Rosa, ihr kennt mich ja. :D
Darüber kam dann der Topper. Er ist etwas komisch zu lackieren. Streicht man den Pinsel vorher ab, kommen kaum noch Partikel auf den Nagel. Streicht man ihn nicht ab, kommen genug Partikel auf den Nagel, aber auch jede Menge Klarlack.


Letztendlich habe ich ihn in zwei dünnen Schichten lackiert. Die Zusammenstellung der Glitzerpartikel finde ich ganz gut. Es sind sind blaue, pinke, grüne, goldene, silberne und orange kleine Hexagone enthalten. Dazu gibt es noch größere schwarze und weiße Quadrate.
Gerade die großen Partikel waren leider sehr schwer zu verteilen und stehen teilweise auch etwas ab.


Wären sie genauso groß wie die Hexagons wäre der Lack sicherlich einfacher zu handhaben. So finde ich sie sogar fast etwas störend, muss ich sagen.


Wirklich überzeugt bin ich von dem Topper also leider nicht, allerdings finde ich die Farbzusammenstellung sehr schön!



Wie findet ihr Broadway Lights und die Kombi mit Nebline?



Habt einen tollen Start in die neue Woche!

Eure Jenny :)
* PR-Sample

Kommentare:

  1. ich finde den topper ja eigentlich echt hübsch, aber ich denke, dass man mit ihm viel dezenter arbeiten muss - vielleicht so... halb abstreichen? :D Nebline ist aber wirklich wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem bin ich ja absolut nicht zurechtgekommen. Zwischendrin hätte ich ihn manchmal am liebsten aus dem Fenster geworfen. :D
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
  2. Ich muss ja sagen, dass ich diese relativ großen Quadrate etwas merkwürdig finde... ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch leider wirklich irgendwie unpassend in der Konstellation.
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
  3. Für mich ist in dem Topper irgendwie zu viel los, aber ich freue mich, dass ich auch mal Post von Maybelline bekommen habe und der Herzchen Topper gefällt mir im Vergleich zu Broadway Lights richtig gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Herzchentopper ist auch mein kleiner Liebling! Im Gegensatz zu diesem Exemplar hier, mag ich ihn echt gerne.
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
  4. Broadway Lights hat mir auch nicht gefallen. Zu viel Klarlack und schwere Glitterplatzierung. Aber ich liebe Nebline!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so war es leider auch! Nebline ist wirklich ganz süß, das stimmt.
      Liebe Grüße. :)

      Löschen
  5. Genau diese Kombination trage ich heute auch auf den Nägelchen. :D Das Rosa ist mir ebenfalls zu rosa. :D Und den Topper finde ich auch mehr so mittelmäßig. Ich habe nur eine Schicht aufgetragen, daher ist es bei mir nicht ganze so voll, aber er überzeugt mich trotzdem nicht so ganz von der Zusammenstellung. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch eher weniger überzeugt, man hätte doch etwas viel schöneres zaubern können? :D
      Liebe Grüße. :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)