Samstag, 22. März 2014

Meine Einkäufe aus Köln

Ich bin wieder da! 
Gestern Nachmittag kam ich aus Köln zurück, eigentlich wollte ich das schon gestern posten, aber leider hatte ich dank dem Wetterumschwung den ganzen Tag Kopfschmerzen und war richtig schlapp, also bekommt ihr meinen Köln-Haul heute zu lesen. :)

Fangen wir doch gleich mal an mit dem wichtigsten von allen: dem Nagellack!
Ich finde, dass ich mir für meine Verhältnisse recht wenig Nagellack gekauft habe und das muss schon was heißen. :D

Die ersten beiden wurden bei Douglas eingepackt, da ich noch einen Gutschein hatte. 


Mit durften also ANNY Paradise On Earth und essie Aruba Blue. Zwei wirklich tolle schimmernde Farben. Für den ANNY bezahlt man 9,50 Euro für 15 ml und bei essie 7,95 Euro für 13,5 ml.
Ich bin schon so gespannt aufs Lackieren der beiden. 


Weiter gehts mit KIKO! Da musste natürlich unbedingt was von den neuen Lacken mit. 
Cupcake LE (von links nach rechts): 655 Mint (Mintfarbener Sandlack mit orangenen und blauen Partikeln), 650 Peach (Peachfarbener Sandlack mit orangenen Partikeln), 651 Strawberry (rosa Sandlack mit orangenen und blauen Partikeln), 654 Anise (hellblauer Sandlack mit blauen Partikeln)
Fancy Top Coat (in der Mitte zu sehen): 664 Sapphire (blauer Glitzerüberlack mit holografischen Sternen)
Alle Lacke enthalten 11 ml und kosten zur Zeit 4,90 Euro


Bei claire's durfte dieses Mal nur ein Lack mit. Diesen hatte ich letztes Mal schon gesucht und dieses Mal habe ich ihn endlich bekommen. Er heißt Dizzy und enthält neonfarbenen pinken, gelben, grünen und kleineren blauen hexagonalen Glitter. Bezahlt habe ich 3,50 Euro für 10 ml.
Außerdem durften auch noch zwei Nail Art Utensilien mit. Einmal schwarze Nieten (Schleifen, Dreiecke, Sterne, Halbmonde usw.) und Nail Flowers in verschiedenen Farben uns Ausführungen. Beide haben 3,95 Euro gekostet.


Große Freude kam auf, als ich einen Aldi Süd entdeckte! Schnell rein und nach dem tollen Lacura Quick Gloss Top Coat geschaut. Zwei waren noch da und beide wanderten für jeweils 1,99 Euro ins Körbchen. Perfekt!
Bei dm durfte außerdem noch mein Lieblingsnagellackentferner, der p2 Soft Nail Polish Remover für 1,75 Euro für 150 ml


Dann habe ich mir endlich mal den p2 Nail Polish Thinner zugelegt. Sowas kann man ja mal im Haus haben, gerade für Überlacke. Gekostet hat er 1,75 Euro bei 9 ml Inhalt.
Bei Rossmann stand die neue Rival de Loop Young Theke da und da ich die Nail Fruits so schön fand, durften diese auch noch für 1,49 Euro mit. Es sind viele verschiedene Früchte enthalten (Äpfel, Kirschen, Wassermelonen, Limetten, Orangen, Zitronen, Sternenfrüchte, Drachenfrüchte, Erdbeeren und vieles mehr). Eine tolle Mischung!

Das wars jetzt mit den Nagellack und Nail Art Neuheiten. 

Kommen wir jetzt zu den anderen Sachen und zuerst zu den Namensgebern meines Blogs.
Chucks. Ich liebe sie einfach. Sie sind bequem, sehen gut aus und man kann sie eigentlich immer tragen (außer natürlich zum Feiern oder besonderen Anlässen). Mittlerweile besitze ich auch schon ca. 10 Paar. :D


Ein Traum in einem ausgewaschenen Lila. Super! Ich liebe es einfach, dass sie so bequem sind und trage sie fast immer, außer im Winter, da ist mir das Ganze doch ein bisschen zu kalt. :D
Leider haben diese Schuhe auch immer einen stolzen Preis. Diese habe ich für 79,95 Euro bei Humanic gekauft.


Klamottenmäßig hat mich nicht so wirklich viel überzeugt, weshalb ich nur zwei Dinge mitgenommen habe. Eins davon ist dieses süße, petrolfarbene Top von New Yorker (Ann Christine) für 9,95 Euro.


Das Zweite ist dieser mintfarbene grob gestrickte Pulli mit halblangen Ärmeln. Perfekt für den Frühling über einem Top. Gekostet hat er bei Colloseum 15,99 Euro.

So, nun habt ihr es geschafft. :D



Wie findet ihr meinen "kleinen" Köln-Haul? Habt ihr auch etwas davon?



Einen schönen Tag und ein schönes Wochenende wünsche ich euch noch!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Schöne Sachen hast du gekauft. Die grünen lacke und die schwarzen nieten gefallen mir :)
    Und chucks ja sowieso...aber um ehrlich zu sein hab ich keine originalen ;) einfach zu teuer und nachdem ich damals einen produktionsbericht über schuhe gesehen habe, seh ich es nicht ein den preis zu zahlen ^^
    Den nagellackverdünner hab ich auch ;)

    Schönes we noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke! Jaa, die schwarzen Nieten mussten unbedingt mit.
      Chucks sind wirklich teuer. Ich lass mir auch nur noch welche schenken oder kauf mir selten welche. :D
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich beneide dich für die tollen Kiko Lacke, da ich keinen Kiko in der nähe habe kann ich mir die nie besorgen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin leider auch nur mal da, wenn ich in eine größere Stadt komme, da muss man schonmal ne Stunde mindestens fahren. :/
      Aber KIKO-Lacke sind es immer wieder wert! :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)