Mittwoch, 17. Februar 2016

Lacke in Farbe und bunt: Maybelline The Blushed Nudes - Make Me Blush

Hey, meine Lieben!

Und schon wieder haben wir Mittwoch und damit ist es also wieder Zeit für "Lacke in Farbe und bunt". Dieses Mal hat sich Lena Apricot gewünscht. Die kam mir direkt ein Lack in den Sinn, den ich sowieso die nächsten Tage zeigen wollte und heute passt er einfach perfekt!
Ich stelle euch jetzt also Make me Blush von Maybelline aus der aktuellen The Blushed Nudes LE vor.


Make Me Blush ist für mich eine Mischung aus Apricot und Rosa. Allerdings überwiegt das Apricot in meinen Augen sehr stark und der Rosaton ist nur unterschwellig wahrzunehmen. Für mich als eigentlicher Rosahasser also absolut okay. :D


Was den Auftrag betrifft gibt es von mir auch nichts zu meckern und auch die Deckkraft war mit zwei Schichten normal bzw. gut, da solche Töne ja manchmal doch sehr durchsichtig sein können. Was den Glanz betrifft habe ich etwas mit Topcoat nachgeholfen, aber auch ohne ihn war der Glanz ganz akzeptabel.


Wenn ich mir das hier so angucke, bekomme ich direkt wieder Lust auf Frühling. Leider ist es ja immernoch so kalt draußen, obwohl die Sonne gestern schon ziemlich präsent war. :D Ich hoffe einfach, dass es bald wärmer wird.


Apricot hätten wir also geschafft. Ich bin aber auch neugierig, was die anderen so lackiert haben. Jetzt wird es bestimmt wieder um einiges dunkler bei der nächsten Farbe, ich bin gespannt. Wobei ich mir ja Türkis wünschen würde. :D



Wie findet ihr Make Me Blush?




Habt einen tollen Mittwoch!

Eure Jenny :)

Kommentare:

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)