Donnerstag, 27. Februar 2014

Sparkling Ginza

Heute kommt es zu einer kleinen Premiere auf meinem Blog.
Ich hasse Rosa und das meine ich vollkommen ernst.  Ich kann es einfach nicht leiden und finde die Farbe einfach zu barbiehaft, muss ich sagen. :D
Aber im Laden hat mich einer so angelächelt...
Es geht um essies Go Ginza.

So habe ich ihn mitgenommen und ihn auch gleich lackiert zusammen mit einem anderen essie, den ich mir am gleichen Tag gekauft habe: Sparkle On Top.
Einer der neuen Luxeffects-Lacke, der im Gegensatz zu Jazzy Jubilant nur bei Müller erhältlich ist.
Ich konnte noch das letzte Fläschchen ergattern. Und so zeige ich euch die beiden heute vereint.
Sie erinnern mich irgendwie an etwas Süßes. Vielleicht ein Cupcake mit jede Menge Zuckerstreuseln. :D
Und mit diesem "Design" nehme ich einfach mal noch spontan am essie-Contest "Taste of Luxury" teil. :)


Hachja, ein wunderbares Mädchen-Rosa, von essie selbst wird es als Kirschblütenrosa beschrieben und auch das passt perfekt.


Ich trage zwei Schichten des essie Go Ginza, anschließend habe ich auf die Nagelspitze essie Sparkle On Top aufgetragen und zum Nagelbett hin auslaufen lassen.


Der Sparkle On Top enthält jede Menge Glitzerflakes und auch größere Glitzersplitter, die toll schimmern.


Ich muss sagen, als Rosa-Hasserin gefällt mir diese Kombi sehr gut und ich werde Go Ginza mit Sicherheit öfter tragen!


So, genug der Schwärmerei, aber okay: Ich liebe essie! :D



Wie gefällt euch diese mädchenhafte Kombi? Habt ihr die neuen Luxeffects schon gesichtet?



Einen schönen Abend wünsche ich euch noch!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Mein absoluter lieblingslack!

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2013/11/tragebild-essie-go-ginza.html?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch wirklich eine besondere Farbe, für mich zumindest. :)

      Löschen
  2. Ich bin absoluter rosa-Fan und liebe diese Kombi! Wirklich seeehr hübsch! Da hast du dich was getraut, wenn du rosa sonst gar nicht so magst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Man muss sich auch mal was anderes ausprobieren, gottseidank war es kein Reinfall. :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)