Donnerstag, 12. Januar 2017

Masura Seven Wonders of the World - The Pyramid of Cheops

Hey, ihr Lieben!

Heute muss ich ihn euch jetzt endlich mal zeigen, den Masura The Pyramid of Cheops, den ich schon echt ein bisschen anhimmle, obwohl er schon lange nicht mehr auf meinen Nägelchen ist.
Was die Farbe betrifft, möchte ich mich gar nicht so richtig festlegen. Es ist irgendwie ein Mix aus Gold, Kupfer und Orange, der aus der neuen Seven Wonders of the World Collection stammt.


The Pyramid of Cheops ist wieder ein grandioser, leicht schimmernder Magnetlack, bei dem der Effekt irgendwie umgekehrt denen aus der Precious Stones Collection entspricht. Die Stelle, an die man den Magneten hält, verdunkelt sich nämlich, bei denen aus der Precious Stones Collection wandern dort die hellen magnetischen Partikel hin. Irgendwie rede ich mich hier um Kopf und Kragen. :D
Ich hoffe, dass ihr zumindest ein bisschen verstanden habt, was ich meine. :D


Also jedenfalls habe ich den Lack in zwei dünnen Schichten lackiert. Ich muss sagen, dass mir der Effekt sehr gut gefällt und mich wirklich zufriedengestellt hat. Allein die Farbe ist schon etwas Besonderes.


Und weil mir der Lack so gut gefallen hat, durften natürlich schon weitere aus der Kollektion einziehen. Da habe ich noch so einiges vor mir was das Lackieren betrifft.



Wie findet ihr The Pyramid of Cheops?



Habt noch einen tollen Abend und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Ich glaube, ich schreibe unter jedes deiner Postings das Gleiche ^^ - aber die Lacke sind auch alle einfach wunderschön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist auf jeden Fall besonders, keine Frage. Ich kann jedoch nicht so genau sagen, ob das eine Farbe für mich wäre. Da bin ich ehrlich gesagt zwiegespalten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)