Freitag, 19. Juli 2013

Von ersten essence Peel Off Base Coat Erfahrungen und einer tollen KIKO-Bestellung

Hallöchen meine Lieben, es tut mir so leid, dass ich mich erst jetzt bei euch melde.
Ich war fast nur mit meinem Freund unterwegs und da wollte ich nicht bloggen, wenn wir denn schonmal mehr Zeit füreinander haben als normalerweise.

Aber nun zum Grund meines Posts: Ich habe ja unter meinen Sandlack Poppy Red von KIKO den essence Peel Off Base Coat (hier kommt ihr nochmal zum Lack) aufgetragen und wollte euch jetzt berichten, wie ich mit dem Entfernen klargekommen bin.
Also erst einmal muss ich sagen, dass für mich die Haltbarkeit des Lackes durch den Base Coat abgenommen hat. Meine Sandlacke halten für gewöhnlich eine Woche ohne das irgendwo etwas absplittert oder Ähnliches. Das war hier leider nicht der Fall, denn nach 3 Tagen sah der Lack schon nicht mehr sooo super aus, wie ich es von meinen anderen Lacken gewohnt bin.

Am Anfang war es schwer für mich überhaupt eine Ecke zu finden, wo ich beginnen könnte. Als ich sie dann endlich hatte, fing das eigentlich Problem an: Der Base Coat war fast gummiartig und sehr weich und der Sandlack darüber fing beim Abziehen an zu bröseln und so passierte es, dass ich immer nur kleine Stücken entfernen konnte, da es immer wieder eingerissen ist.


So ging das bei jedem Finger weiter und das war natürlich nicht weniger zeitraubend als die Entfernung mit einem in Nagellackentferner getränkten Wattepad.

Nach der Entfernung bleiben natürlich an den Rändern noch Reste über, also muss man sowieso noch einmal mit einem Wattepad drübergehen, was ich sowieso gemacht hätte, da meine Nägel sehr ausgetrocknet aussahen.

so ein Foto würde ich eigentlich nieeeemals zeigen
Am Zeigefinger kann man hier auch nochmal sehen, dass man sich immer wieder einen neuen Anfang suchen musste.

Das Ende vom Lied: Ich werde den Peel Off Base Coat nicht wieder unter Sandlacken verwenden, da kann ich auch gleich die Wattepads rausholen. Ich werde ihn aber sicherlich irgendwann noch einmal unter einem normalen Lack mit einem Topper verwenden.



Nun Weg von solchen Dingen und zu meiner KIKO-Bestellung.

Bestellt habe ich letzten Samstag und zwar nachts. :D Am Sonntag kam dann die Bestätigung und am Montag wurde das Paket losgeschickt. Mittwoch habe ich meine Bestellung erhalten.
Es war alles gut verpackt und nichts ist kaputt gegangen, die Produkte waren bei den Temperaturen aber etwas aufgewärmt.
Da ich von Vornherein wusste, dass ich es nicht hinbekommen werde, mir keinen Nagellack zu bestellen, habe ich beschlossen einen Base Coat von KIKO zu bestellen und nur Lacke, deren Farbe ich noch nicht so oder so ähnlich besitze. Bezahlt habe ich insgesamt 25,70 Euro, perfekt den Mindestbestellwert erreicht und natürlich die Versandkosten gespart, da es sie zur Zeit nicht gibt. Außerdem gibt es auch auf alle Pinsel zur Zeit 50 Prozent Rabatt.
Bestellt habe ich mir:


Brush Eyes 200 Blending Brush: Konischer Augenpinsel. Spezialbürste zum Verteilen von Lidschatten in kompakter, gebackener Form und in Form von losem Puder.
Preis: 4,90 Euro (sonst 9,90 Euro)

Brush Eyes 208 Eye Base Shader Brush: Spezieller flacher Pinsel zum Auftragen von Concealer oder Basis für Augen-Make-Up.
Preis: 4,90 Euro (sonst 9,90 Euro)

Brush Cleanser: Sanfter Reiniger für Pinsel. Ohne Ausspülen. Direkt auf den Pinsel sprühen, danach die Reste mit einem Kosmetiktuch von den Borsten entfernen.
Preis: 5,90 Euro

Hier die Pinsel in der Nahaufnahme:


Nun zu den Lacken:

Smooth Base: Glättender und kräftigender Unterlack
Preis: 2,50 Euro

385 Pastel Blue
Preis: 2,50 Euro

356 Melon
Preis: 2,50 Euro

340 Light Blue
Preis: 2,50 Euro




Zum Schluss habe ich noch ein paar Tragebilder von Light Blue mit einem tollen Lack von Models Own für euch. (ich hab natürlich vergessen Bilder von dem KIKO-Lack zu machen und ihn nur in Kombination, da ich bei meinem Freund lackiert habe)
Ich trage die Smooth Base, zwei Schichten von Light Blue und eine Schicht Models Own Indian Ocean.
Und natürlich meinen BTGN Top Coat.



Hier sieht man den Schimmer besonders gut:


Und hier der tolle changierende Lack von Models Own:



So jetzt reichts aber! Sorry, dass ich euch so mit Bildern zugebombt habe. :D



Wie kommt ihr mit dem Peel Off Base Coat klar? Habt ihr auch schon einmal oder gerade jetzt in der Rabattphase bei KIKO bestellt? Wie findet ihr meine Ausbeute?



Euch noch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!


Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Auf den Bericht war ich ja gespannt...mh das klingt ja nicht so toll...dann kann man die Nägel besser in NLE getränkte Wattepads wickeln ^^
    Ich hatte auch überlegt mir den mal zu kaufen...aber soooo oft trage ich keine Glitzerlacke...aber vllt magst du ja berichten, wie es mit Glitzerlacken so lief...vllt hol ich mir ihn dann ja doch ^^

    Oooohhhhhh du ANFIXERIN! :D letzten Post hab ich schon gedacht...das rot ist iwie schön...aber der mindestbestellwert nervt und dann noch versandkosten...Dann hatte ich gestern aber iwie trotzdem bei kiko vorbei geschaut und gesehen dass alle lacke für 2,50€ reduziert sind...jetzt schreibst du auch noch das es keine Versandkosten gibt :D args ich bestell gleich noch, wenn es wirklich so ist und bin pleite xD

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa leider, ich gucke mal vielleicht probier ich das die Tage auch noch aus. :D

      Oh ja, KIKO halt. :D Jaa, zur Zeit gibts da echt viele Angebote, dass hat mich auch weich gemacht... :D
      Sowas ist bei mir irgendwie immer eine Sünde wert. :D

      Liebste Grüße :)

      Löschen
    2. oh nein ey...jetzt sind die lacke auch noch auf 1,50! Aber ich wollte unbedingt den scharzen sandlack :( den gibts nicht , zumindest grad nicht :/

      ich werd auch grad weich :D aber ich will den schwarzen sanglack :D

      Löschen
  2. sooo mega viel bestellt...ultra müde!!...und schon fast ein schlechtes gewissen...nein...ich mags mein schatz garnicht sagen :D hab nämlich nur lacke bestellt :D ...einmal UND (hoffentlich) NIE WIEDER :D ;) du anfixerin du! <333 ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hab ich da nur angerichtet. :D
      Die Bestellung muss ich dann unbedingt sehen. :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    2. hahahah...ja...und iwie war ich so wach und lag im bett und konnt nicht einschlafen...da hab ich meinem Schatz erstmal ne sms geschrieben, dass ich lümmelig war ;D hihi

      Die zeig ich ganz bestimmt ;)

      lieben gruß :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)