Dienstag, 14. Februar 2017

F.U.N Lacquer - Unicorn Island

Hey, ihr Lieben!

Heute war mein freier Tag diese Woche und deshalb war ich mal wieder ein wenig in der Stadt unterwegs. Auf der Suche war ich nach der I Love Fruits LE von Alterra, der Rossmann-Naturkosmetik-Eigenmarke. Zum Glück wurde ich fündig und nahm mir ein Nagelserum und ein Handpeeling mit.
Ich hoffe, dass ich meine Nägel durch Pflege wieder ein bisschen aufpeppeln kann, denn so wie sie aktuell aussehen, geht es echt nicht.
Zum Glück hatte ich zuvor noch einige hübsche Lacke lackiert, die ich euch zeigen kann, bis ich endlich wieder normal lackieren kann.
Da geht es heute direkt mit Unicorn Island von F.U.N Lacquer los.


Er stammt aus der New Year 2017 Collection und ist ein jellymäßiges Lila mit jede Menge Hologlitter. Und genau das ist der Grund, warum mir der Lack so gut gefällt. Er funkelt wie ein kleiner Edelstein und hat unglaublich viele Facetten.


Aufgetragen habe ich drei dünne Schichten, da er ja nunmal eher jellyartig ist, was mich aber absolut nicht gestört hat und die Trockenzeit auch nicht beeinflusst hat, meiner Meinung nach. Was den Glanz betrifft, sollte man aber eindeutig mit Topcoat nachhelfen, sonst ist der Liebe dann doch etwas kratzig.


Hach, dieses Gefunkel, ich bin einfach hin und weg davon. :D Als ich den Lack trug, musste ich mir auch wieder ständig auf die Fingerchen starren, das war manchmal schon echt schlimm, wenn man sich selbst immer wieder dabei ertappt. Unicorn Island finde ich als Namen übrigens mehr als passend, da er wie ein kleiner Regenbogen glitzert.



Was sagt ihr zu Unicorn Island?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jenny!
    Der Lack sieht ja super schön aus. :)
    Den habe ich bisher noch nirgends gesehen.
    Meine Nägel sehen momentan ganz katastrophal aus. Ich habe bisher noch nicht die perfekte Pflege gefunden.

    Ich werde dir direkt mal folgen & freue mich schon auf weiter tolle Posts von dir. Vielleicht magst du mir ja auch folgen. ;)
    Liebe Grüße, Katharina
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)