Montag, 17. Dezember 2012

flormar 394

Diesen Lack hatte ich euch bereits letztes Mal zusammen mit meinen ersten Essies gezeigt.
Heute habe ich ihn mir dann das erste Mal auf die Nägel gepinselt.
Ich habe erst überlegt, ob ich den Post wirklich schreiben soll, weil ich finde, dass meine Nägel grässlich aussehen. Einige scheinen in eine Art "Winterstarre" gefallen zu sein und wollen einfach nicht mehr wachsen.


Hier seht ihr erst einmal den Lack. Es ist die Nummer 394 von flormar. Ich finde diesen Lack eigentlich richtig toll, weil er in so vielen verschiedenen Farben glitzert und es schon fast holographisch aussieht.
Er lässt sich leicht auftragen, aber man benötigt zwei Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erhalten.
Außerdem ist die Oberfläche nach dem Auftrag eher rau, wofür sich also ein Top Coat anbietet und verwendet werden sollte. Ich verwende sowieso immer den Better Than Gel Nails Top Sealer von essence.


Hier seht ihr den Lack nochmal genauer. Wie findet ihr ihn?

Habt ihr auch Lacke von flormar bzw. kennt ihr die Marke?

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. ich find gold ja hübsch, nur nicht an mir ;) ich find den Lack schön.

    lg, Janina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch immer, dass manche Farben komisch an mir aussehen, aber ich benutze sie dann meistens trotzdem, weil sie mir zu schade sind. :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Der Lack ist super, hab ich mir ja die Woche schon öfters angeschaut! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)