Donnerstag, 1. März 2018

Masura - The Walking Red

Hallo, ihr Lieben!

Der Februar ist vorbei und nun gibt es endlich wieder etwas anderes als Cirque zu sehen. Wobei die Lacke im Februar ja auch recht abwechslungsreich waren, was das Finish betrifft.
Vorstellen möchte ich euch heute gerne den wunderschönen Masura The Walking Red, den die liebe anikibee mitgestaltet hat.


Das nenne ich mal ein tolles Rot nicht wahr? Ich bin einfach hin und weg von diesem grandiosen Lack. Da könnt ich ihn glatt schon wieder lackieren. :D Ihr seht ihn in zwei dünnen Schichten inklusive einer Schicht Topcoat.


The Walking Red enthält ganz feine Holosplitter, die ich so sehr liebe. Die Frage ist nur, was das für ein Rotton ist. Ein helles Bordeaux? Ein dunkles Rot? Blutrot? :D Ich bin beim Beschreiben von Farben irgendwie nicht so gut. :D


Durch den Holoeffekt bekommt er jedenfalls die perfekte Tiefe und ich bin echt heilfroh, dass ich mir dieses Schätzchen bestellt habe. Er war dann auch ziemlich schnell ausverkauft, wie ich dann gesehen habe.


Fakt ist, ich finde ihn einfach pornös und werde ihn sicherlich nicht zum letzten Mal getragen haben. Zu dem Namen muss ich ja denke ich nichts mehr sagen, außer, dass ich ihn super passend finde. :D



Wie findet ihr The Walking Red?




Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Kommentare:

  1. Ich finde den Lack klasse, weil er so Rostrot ist. Hammer! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist wirklich der Hammer :) Basisfarbe genauso wie der holografische Effekt <3

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich mir gestern Abend auch bestellt, ich freu mich schon!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eure Kritik und Verbesserungsvorschläge, so gut es geht werde ich auch auf alles antworten! :)